Die Qualität der Veröffentlichungen im BewertungsPraktiker wird durch die EACVA (European Association of Certified Valuators and Analysts) als Herausgeber gewährleistet. Die Beiträge werden darüber hinaus durch einen Fachbeirat begutachtet. Hier finden Sie Informationen zu den Mitgliedern des Fachbeirats.

WP StB Andreas Creutzmann, CVA

WP StB Andreas Creutzmann, CVA

Herr Andreas Creutzmann ist Vorstandsvorsitzender der IVA VALUATION & ADVISORY AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt, Geschäftsführender Gesellschafter der Creutzmann & Co. GmbH Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft, Landau, sowie Gründer und Vorstandsvorsitzender des EACVA e.V..

Herr Creutzmann ist ein auf Unternehmensbewertungen spezialisierter Wirtschaftsprüfer und Steuerberater. Er verfügt über mehrjährige und branchenübergreifende Erfahrungen sowohl bei der Bewertung von mittelständischen Unternehmen als auch bei der Bewertung von internationalen Konzernen, insbesondere auch von Banken und Versicherungen. Er ist außerdem als gerichtlich bestellter Sachverständiger in mehreren Spruchverfahren tätig. Seit mehr als 20 Jahren unterrichtet er an Hochschulen das Fachgebiet Unternehmensbewertung. Seit dem Wintersemester 2012 im Masterstudiengang des Fachbereichs Dienstleistungen und Consulting an der Hochschule für Wirtschaft und Gesellschaft Ludwigshafen.


Er ist Mitglied im Fachbeirat der Zeitschrift BewertungsPraktiker.

Herr Creutzmann ist Autor des Buchs „Wertvolle Soft Skills für Wirtschaftsprüfer und Steuerberater: Grundsätze, Aufgaben und Werkzeuge erfolgreicher Professionals“ (2019)

Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA

Dipl.-Kfm. Wolfgang Kniest, CVA

Herr Kniest ist Geschäftsführer der EACVA GmbH, Gründungsmitglied und Mitglied der Zulassungskommission der EACVA sowie Redakteur der Zeitschrift BewertungsPraktiker, die in Kooperation mit Corporate Finance vierteljährlich erscheint.

Wolfgang Kniest ist als Certified Valuation Analyst seit Jahren als selbständiger Corporate Valuation Berater auf dem Gebiet der Unternehmensanalyse und -bewertung tätig. Als Referent hält er seit vielen Jahren Vorträge zur Unternehmensanalyse und -bewertung und ist Lehrbeauftragter für Unternehmensbewertung an der FH Erfurt sowie Dozent an der Frankfurt School of Finance & Management.

Herr Kniest verfügt über branchenübergreifende Erfahrungen bei der Analyse und Bewertung von börsennotierten wie nicht börsennotierten, nationalen und internationalen Unternehmen.

Als Bankkaufmann trat er nach seinem betriebswirtschaftlichen Studium an der Universität Bayreuth bei der KPMG Deutsche Treuhand-Gesellschaft Aktiengesellschaft Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main im Fachbereich Financial Services ein. Daran anschließend war Wolfgang Kniest als wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Prof. Henselmann am Lehrstuhl Betriebswirtschaftliche Steuerlehre und Wirtschaftsprüfung der TU Chemnitz tätig. Sein Lehr- und Forschungsschwerpunkt lag in den Bereichen der Unternehmensbewertung, Mergers & Aquisitions und Internationale Rechnungslegung. Als Mitarbeiter der GC Corporate Finance AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft, Frankfurt am Main und der Sozietät Goutier & Partner GbR Frankfurt, Berlin, Köln, Hamburg, München, Brüssel, New York war Wolfgang Kniest schwerpunktmäßig auf dem Gebiet der Unternehmensanalyse und -bewertung tätig.

Wolfgang Kniest ist Co-Autor des bekannten Lehrbuches "Henselmann/Kniest: Unternehmensbewertung: Praxisfälle mit Lösungen", NWB-Verlag, 5. Auflage 2015.

WP/StB Dr. Jörn Schulte, CVA

WP/StB Dr. Jörn Schulte, CVA

Dr. Jörn Schulte, WP, StB, CVA, ist fünfzehn Jahren Mitglied des Vorstands der IVC Independent Valuation & Consulting AG WPG.

Dr. Jörn Schulte unterstützt und begleitet seine Mandanten bei Transaktionen und betriebswirtschaftlichen Entscheidungsprozessen. Er ist regelmäßig bei Gerichten als Prüfer und Sachverständiger (Bewertungen, Schadensersatz, Auseinandersetzungen) tätig und erstellt Gutachten für steuerliche und handelsrechtliche (HGB und IFRS) Zwecke. Er widmet sich zudem im Zusammenhang mit Digitalisierung und Big Data der Unternehmensbewertung 4.0.

Dr. Jörn Schulte ist bzw. war Mitglied der IDW-Arbeitsgruppen „Verschuldung“, „Währungsumrechnung“ und „Bewertung von Konzernen“ sowie der EACVA-Arbeitsgruppe „Verkehrswert“.

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler, CVA

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler, CVA

Er ist Inhaber des Lehrstuhls für Finanzmanagement und Banken an der HHL Leipzig Graduate School of Management.

Prof. Dr. Bernhard Schwetzler ist Gründungs- und Vorstandsmitglied für Zulassung und Examen der EACVA.

Promotion und Habilitation an der Universität Regensburg. Gastprofessuren u.a. an der Universität Eichstätt/Ingolstadt (Ruf, abgelehnt), EADA Barcelona, Waikato School of Management, Hamilton NZ und an John Molson School of Business, Concordia University, Montreal. Forschungsaufenthalte u.a. an der Purdue University, West Lafayette, In., USA und am INSEAD, Fontainebleau.

Prof. Dr. Schwetzler ist Mitglied des Herausgeberbeirates der Corporate Finance und des wissenschaftlichen Beirates des BVK (Arbeitsgruppe „Large Buyouts“) und Mitglied der DVFA Expert Group „Fairness Opinions“ (Vorsitzender) und der DVFA Expert Group „Corporate Transactions and Valuation“ (Vorsitzender).

Prof. Schwetzler hat zahlreiche Veröffentlichungen zum Thema "Unternehmensbewertung" verfasst und ist auch als Gutachter für Gerichte tätig.

Dr. Andreas Tschöpel, CVA, CEFA, CIIA

Dr. Andreas Tschöpel, CVA, CEFA, CIIA

Dr. Tschöpel ist Partner im Bereich Deal Advisory der KPMG AG Wirtschaftsprüfungsgesellschaft.

Er besitzt umfangreiche und langjährige Erfahrung in der strategischen und objektivierten Unternehmensbewertung (insb. bezüglich IDW S 1), in Pricing-Analysen und wertorientierter Steuerung sowie dem Bereich der Simulations- und Sensitivitätenanalyse.

Dr. Andreas Tschöpel unterstützt das IDW im Rahmen der Weiterentwicklung von Praxishinweisen und Bewertungsstandards wie beispielsweise IDW S 1, er veröffentlichte in diesem Zusammenhang eine Reihe von Fachartikeln zur Unternehmensbewertung und ist Mitautor des WP-Handbuchs 2014 Band II, Kapitel A: Die Unternehmensbewertung, des WP Handbuchs Edition Bewertung und Transaktionsberatung 2018 und des Buches „Praxiswissen Unternehmensbewertung“.

Im Rahmen seiner 2004 veröffentlichten Dissertation untersuchte er anlassbezogen unterschiedliche Möglichkeiten zur Risikoberücksichtigung in Unternehmensbewertungskalkülen.

Das könnte Sie ebenfalls interessieren:


Bewertungspraktiker

Haben wir Ihr Interesse für den BewertungsPraktiker geweckt?

Sichern Sie sich das BewertungsPraktiker Gratis Paket: 1 Heft + Datenbank

CORPORATE FINANCE Abo - Die Erfolgsformel für Finanzprofis

Finanzierung, Mergers & Acquisitions, Kaptitalmarkt und Bewertung

Die Finanzwelt dreht sich schnell. Mit CORPORATE FINANCE treffen Sie kluge Entscheidungen und bleiben immer einen Schritt voraus.